Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können.

Weltpremiere auf der Berlinale 2018!

Am 20. März um 19:00 Uhr stellen Regisseur Werner Boote und Kathrin Hartmann den Film im metro-Kino vor! VVK-Start demnächst!

Genre: Dokumentarfilm
Regie: Werner Boote
Darsteller: Dokumentation
Land: A / D 2017
Filmstart: 22.03.2018
FSK: 6
Länge: 97 Minuten
Trailer:abspielen