Zum diesjährigen 50. Jahrestag der ersten Mondlandung lässt Todd Douglas Millers Dokumentation APOLLO 11 die legendäre Weltraummission wieder lebendig werden – so intensiv und packend erzählt wie nie zuvor!

Entstanden aus bisher unveröffentlichten 70mm-Originalaufnahmen in digital bearbeiteter, brillanter und gestochen scharfer Bildqualität sowie über 11.000 Stunden Audiomaterial, schuf Regisseur und Emmy®-Gewinner Todd Douglas Miller („Dinosaur 13“) eine hochspannende und atemberaubende Dokumentation, die neue Maßstäbe im Bereich des dokumentarischen Filmemachens setzt. Auf dem diesjährigen Sundance Film Festival wurde der Film mit dem „Documentary Special Jury Award“ ausgezeichnet.

Erleben Sie die Mondlandung, als wären Sie selbst dabei: aus der Perspektive der Astronauten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins, des Kontrollzentrums und der Zuschauer vor Ort am Cape Canaveral. In überwältigenden Bildern und aufregend wie ein Thriller – modern, mitreißend und spektakulär.

Eine einmalige und faszinierende cineastische Reise - das größte Abenteuer der Menschheit in nie zuvor gesehenen Bildern auf der großen Kinoleinwand!

Am 7. und 14. Juli jeweils um 17:30 Uhr! Tickets nur an unserer Kasse! Der Vorverkauf läuft!

Genre: Dokumentarfilm
Regie: Todd Douglas Miller
Darsteller: Neil Armstrong, Buzz Aldrin, Michael Collins
Land: USA 2019
Filmstart: 07.07.2019
FSK: 6
Länge: 93 Minuten
Trailer:abspielen